Zum Inhalt springen

Header

Audio
Bedrohen private Geldgeber und Interessenskonflikte die Forschungsfreiheit?
Keystone
abspielen. Laufzeit 34:48 Minuten.
Inhalt

Die Debatte

Bedrohen private Geldgeber und Interessenskonflikte wirklich die Forschungsfreiheit? Es debattieren der Staats- und Verwaltungsrechtler Markus Müller, Professor an der Universität Bern und einer der prononciertesten Gegner von zu engen Banden mit Privaten, und Paul Richli, Rektor der Universität Luzern, der als solcher mit privaten Geldern eine Wirtschaftsfakultät aufgebaut hat.