Zum Inhalt springen

Header

Audio
Kleinbauern setzen auf Gen-Mais statt traditionellen Anbau.
Imago
abspielen. Laufzeit 12 Minuten 17 Sekunden.
Inhalt

Die Gen-Bauern von Hlabisa

Südafrika gilt als Pionierland für Gen-Pflanzen in Afrika. Doch bisher nutzen fast ausschliesslich Grossbauern die Technologie. Die ein bis zwei Millionen Kleinbauern haben keinen Zugang zum Hochleistungs-Saatgut. Mit einer Ausnahme: Rund 500 arme Kleinbauern um den Marktflecken Hlabisa bauen Gen-Mais an. Sie wollen ihn nicht mehr missen. Ein Augenschein vor Ort.

Mehr von «Kontext»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen