Zum Inhalt springen

Header

Audio
Jakob Hein
imago/Gerhard Leber
abspielen. Laufzeit 18 Minuten 9 Sekunden.
Inhalt

Die vergessene Dschihad-Operation

Während des Ersten Weltkriegs versuchte das Deutsche Kaiserreich die Muslime in den Kolonien der Entente-Mächte zu einem Dschihad anzustacheln. Er sollte das Kriegsglück zu Gunsten der Deutschen wenden. Der Plan scheiterte kläglich.Der Berliner Autor Jakob Hein schildert diese spektakuläre Geheimoperation in seinem aktuellen Roman «Die Orient-Mission des Leutnant Stern» und zeigt auf, mit welcher Arroganz und Ignoranz die Europäer der muslimischen Welt begegneten. Buchhinweis: Jakob Hein. Die Orient-Mission des Leutnant Stern. Galiani 2018.

Mehr von «Kontext»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen