Zum Inhalt springen

Header

Audio
Angesichts der Ebola-Epidemie müssen Länder wie Tansania ihre Spitäler auf Vordermann bringen.
Flickr/ IICD
abspielen. Laufzeit 55:38 Minuten.
Inhalt

Gesundheit für alle – aber wie?

Die Ebola-Epidemie hat schonungslos gezeigt, wie schwach die Gesundheitssysteme in manchen armen Ländern sind. Aber wie können sie verbessert werden?

Download

400 Millionen Menschen müssen mit minimaler medizinischer Hilfe leben. Das gefährdet nicht nur die Betroffenen, sondern bei Epidemien die ganze Welt. Dabei ist Gesundheit ein Menschenrecht. Arme Länder müssen also dringend ihre Gesundheitsversorgung verbessern.


Kontext hat in Tansania Schweizer Projekte besucht, die die Probleme angehen.

Einzelne Beiträge

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen