Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Künste im Gespräch – Mike Müller, The Father, Musikomix

In Mike Müllers neuem Solostück wird geerbt, die Demenz von «The Father» hat Anthony Hopkins seinen zweiten Oscar eingebracht, und Musik-Comix bringen Flächen zum Klingen

Download

Strenge Richter, zerstrittene Geschwister und deren Anwälte verhandeln ein fehlerhaftes Testament. Alle Figuren im Stück «Erbsache – Heinzer gegen Heinzer und Heinzer» hat Mike Müller erfunden und er spielt sie auch alle selbst. Eine vielschichtige Begegnung mit dem Schweizer Autor, Schauspieler und Komiker vor seiner Premiere im Casinotheater Winterthur.

Der Franzose Florian Keller hat das Theaterstück «Le père» geschrieben und acht Jahr später dann daraus den Film «The Father» gemacht. Warum es so erschütternd ist, die Auswirkungen einer einsetzenden Demenz subjektiv zu erleben und warum Anthony Hopkins für diesen «Anthony» seine Wunschbesetzung war, darüber redet Michael Sennhauser mit dem Regisseur.

Comics und Graphic Novels über Musik und Musiker sind attraktiv und beliebt. Billie Holliday, Arvo Pärt oder David Bowie wurden schon in Kästchen gezeichnet und in Panels gemalt. Wie aber bringt man das stumme grafische Medium musikalisch zum Klingen? Eine Hörlektüre mit Johann Ulrich vom Berliner avant-Verlag.

Einzelne Beiträge