Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Künste im Gespräch – Richtungswechsel und Klimawandel

Literarischer Neustart - Jennifer Egans neuer Roman ist ganz anders. Ökologische Katastrophe - Durch Performance Zerstörung stoppen? Und: Gesellschaftliche Veränderung - Marc Ribots «Songs of Resistance» besingen den Widerstand. 

Download

Jennifer Egan hat als Autorin viel ausprobiert. Das Fragment war ihr Ding. Der neue Roman «Manhattan Beach» kommt allerdings erstaunlich traditionell daher. Über die Gründe spricht Jennifer Egan im Interview.

Dann: der anthropogene Klimawandel wird in der neuen Performance des Kollektivs «helium x» zum «grossen Drama». Die jungen Schweizer Theatermachenden suchen dabei auch nach einem Hoffnungsschimmer.

Und: Der Gitarrist Marc Ribot reagiert als Musiker und Bürger auf die Zustände in der US-Politik. Mit seinem neuen Album «Songs of Resistance» ist er jetzt in der Schweiz zu Gast.

Einzelne Beiträge

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen