Zum Inhalt springen

Header

Audio
Friedrich Glauser in den 1930er-Jahren.
Gotthard Schuh / Fotostiftung Schweiz
abspielen. Laufzeit 54:41 Minuten.
Inhalt

Künste im Gespräch über Glauser, mit Constantin Wulff und Gimma

Wie haben die wiederkehrenden Internierungen in psychiatrische Kliniken Friedrich Glausers Leben geprägt? Wie sieht das Leben in einer Kinder- und Jugendpschiatrischen Klinik in Niederösterreich aus? Wie wurde aus dem Rapper Gimma ein Schiftsteller? Antworten in «Künste im Gespräch».

Download

Für den Schriftsteller Friedrich Glauser war die Psychiatrie ein düsteres Kapitel - aber nicht nur. Dazu gibt's im Strauhof die Ausstellung «Friedrich Glauser - Ce n'est pas très beau!»

In seinem Film «Wie die anderen» gibt der Schweizer Regisseur einen ernsthaften und einmaligen Einblick in eine Kinder- und jugendpsychiatrische Abteilung in einer Niederösterreichischen Klinik.

In seiner Semi-Autobiografie blickt der Bündber Rapper Gimma ins Dunkel seiner Maske.




Einzelne Beiträge

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen