Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

«Mrs. Marshal möchte gesiezt werden!»

Performances, multimediale Projekte und Produktionen ohne Schauspieler: all das koexistiert heute selbstverständlich neben dem traditionellen Sprechtheater. Der Begriff «Schauspieler» bezeichnet heute eine vielfältig interpretierbare Person und ist immer eine Figur.Die Performerin Mira Kandathil, Absolventin der Hochschule der Künste Bern HKB, dissertiert als «Mrs. Marshal» zum Thema ‘Kunstfiguren. In ihren provokativen und schonungslosen Performances untersucht sie mit Annina Machaz den Zusammenhang von eigener Biografie, gesellschaftlichem Diskurs und Rollenklischees.