Zum Inhalt springen

Header

Audio
Szene aus Hitchcocks «Rope»
imago/United Archives
abspielen. Laufzeit 15 Minuten 9 Sekunden.
Inhalt

Pausenlos filmen: Plansequenz und One Take Movie

Warum wollte Hitchcock sein mörderisches Kammerspiel «Rope» dem Publikum wie ein Theaterstück ohne Pause und Umbau präsentieren? Warum jagt Martin Scorsese seinen Nachwuchsgangster mit Freundin durch die Hotelküche in den grossen Saal, verfolgt von einer schwerelosen Kamera? Warum tickt die Bombe in Orson Welles «Touch of Evil» lauter, wenn die Kamera unseren Blick nicht loslässt?Ein paar Beispiele aus der Filmgeschichte, mit Medienwissenschaftlerin Ute Holl.

Mehr von «Kontext»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen