Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Virtuosität - Die Neuerfindung einer musikalischen Tugend

Weg von sportiver Akrobatik auf dem Instrument, hin zu einer Virtuosität der Herzen – dafür plädiert die Komponistin Cat Hope in ihrem «New Virtuosity Manifesto». Was ist eigentlich virtuos? Paganini, Rap oder der Jodelchor im Nachbardorf? Und wie lässt sich Virtuosität neu und inklusiv denken?

Download

In ihrem Musikstudium wurde die Australierin Cat Hope auf virtuoses Flötenspiel getrimmt. Um sich freizuschwimmen und als Künstlerin zu finden, ging sie mit einer Rockband auf Tour und erlebt eine radikale Form der Gemeinschaft, die ihr Schaffen bis heute prägt. Hopes Weg als Künstlerin, aber auch die Kulturgeschichte zeigen die gesellschaftspolitische Dimension von Virtuosität. Wie gehen wir mit dem Widerspruch um einerseits Gleichheit und Demokratie zu wollen und uns andererseits nach Ausnahmeerscheinungen zu sehnen, die wir bewundern können?

Mehr von «Kontext»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen