Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Der Spin einer Männerfreundschaft im Sog der Elementarteilchen 1/2

Die Geschichte von Werner Heisenberg und Samuel Goudsmit hat die Dimension einer Tragödie. Es ist die Geschichte zweier ehemaliger Wunderkinder, die sich ein Leben lang anziehen und abstossen. 

Download

Der eine entdeckt mit 23 Jahren den Spin der Elementarteilchen. Der andere formuliert mit 24 die Quantenmechanik und die Unschärferelation. Die beiden Atomphysiker werden Freunde.
In der NS-Zeit geraten sie in den Sog der Weltgeschichte. Ihre Wissenschaft wird politisch. Ihre Freundschaft zerbricht an der Zeit und am Holocaust. Heisenberg arbeitet für die Nationalsozialisten an der Atombombe. Goudsmit wird im Auftrag der USA zu dessen Jäger.

Der Spin einer Männerfreundschaft im Sog der Elementarteilchen 2/2: ab 20. August, 17:00 online

Literaturhinweise:
- Samuel Goudsmit: Alsos. Henry Schuman Inc. 1947

Martijn van Calmthout:
- Sam Goudsmit and the Hunt for Hitlers Atom Bomb. Prometheus Books. 2018
- Real Quanta. Simplifying Quantum Physics for Einstein and Bohr. Dundrun Press. 2018

Alexander Blum:
- Heisenbergs 1958 Weltformel and the Roots of Post-Empirical Physics. Springer. 2109

Mehr von «Kopf voran»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen