Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

«Verhörspiel» von Stephan Pörtner

Das Verhör – das ist die Essenz eines jeden Krimis. Ermittler und Verdächtiger liefern sich ein Duell, ein Katz- und Maus-Spiel. Um die Wahrheit herauszufinden, oder zu verbergen. Um uns zu unterhalten. Das heutige Hörspiel nimmt sich das zu Herzen: ein Zimmer, eine Stunde, ein Duell. Auf Mundart.

Jetzt hören
Download

Mit: Jeanne Devos (Belinda Hofstetter), Martin Hug (Heinrich Kummer), Nicola Mastroberardino (Damian Studer), Peter Fischli (Polizist am Empfang), Max Helfer (Kellenberger)

Tontechnik: Tom Willen - Dramaturgie und Regie: Reto Ott - Produktion: SRF 2018

Und nächste Woche gibt es eine Premiere – und zwar einen neuen Krimi von Stephan Pörtner!

Bis dahin empfehlen wir den Lockdown-Fortsetzungskrimi, den Pörtner für die WOZ geschrieben hat. Alle Teile gibt es hier:

https://www.woz.ch/2012/lockdown-der-covid-19-krimi-teil-1/der-leere-balkon