Zum Inhalt springen

Header

Audio
Onorato & Krebs
abspielen. Laufzeit 12 Minuten 27 Sekunden.
Inhalt

Kunst zwischen lustvoller Täuschung und jähem Schrecken

Wer den Blick schärft, der sieht manches klarer, unter Umständen auch Dinge, die verwirrend und unverständlich sind. Was vermeintlich realistische Bilder mit Illusionen zu tun haben. Warum Ent-Täuschungen nicht davor bewahren, den eigenen Illusionen zu glauben. Und was ein scharfer Blick mit tiefer Verunsicherung zu tun haben kann – darum gehts in der Ausstellung «Tiefenschärfe» im Kunstmuseum Solothurn.

Mehr von «Künste im Gespräch»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen