Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Blick in die Feuilletons mit Manuel Puppis

(00:00:00) Traditionelle Medien geraten unter Beschuss, die Digitalisierung schreitet voran, Falschnachrichten – die Welt der Medien wandelt sich rasant. Mit diesen und anderen Aspekten beschäftigt sich Manuel Puppis, Professor für Medienstrukturen und Governance an der Universität Freiburg.

Download

Weitere Themen:

(00:12:30) Etwas arg weichgespült und nicht so provokant. «Vernichten» von Michel Houellebecq ist kein typischer Houellebecq.

(00:17:00) Ein neues Schlagwort macht die Runde: Post-Evangelikal. Wir erklären, wie aus Ultrafrommen neue Fromme werden.

(00:21:26) Licht, Farbe und Musik: Mit dem Lichtfestival Luzern schaffen Künstlerinnen und Künstler eine Alternative zum Januarblues.

(00:25:19) Im Buch «Istanbul – ein Tag und eine Nacht» zeichnet Christiane Schlötzer ein vielstimmiges Bild der Stadt am Bosporus.

Mehr von «Kultur kompakt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen