Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Blick in die Feuilletons mit Stephan Siegrist

(00:00:28) Die Bezeichnung «Extrem-Bergsteiger» mag er nicht, denn «extrem klingt etwas gefährlich», sagt Stephan Siegrist. Dabei war er gerade mal 20jährig, als er die Eigernordwand durchkletterte. Seither besteigt er die höchsten Gipfel der Welt, auch mal ohne Sauerstoff.

Download

Weitere Themen: 

(00:12:39) Knatsch bei kath.ch: Das katholische Onlineportal wagt kontroversen Journalismus und erntet Kritik aus den eigenen Reihen.

(00:16:55) «True Mothers»: Die japanische Regisseurin Naomi Kawase erzählt eine berührende Geschichte von Müttern und Adoptiv-Kindern.

(00:20:48) «Der Fluch der Aurelia»: Cornelia Funke setzt «Drachenreiter» fort und denkt dabei an den Naturschutz.

(00:24:51) Reben schneiden und Hunde streicheln: Das ist möglich in der neusten Version von «Landwirtschafts-Simulator».

Mehr von «Kultur kompakt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen