Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Blick in die Feuilletons mit Zarina Tadjibaeva

(00:00:41) Zarina Tadjibaeva ist ein Multitalent: In Tadschikistan hat sie Elektrotechnik studiert, in Deutschland Dolmetscherin gelernt, in Zürich Schauspiel. Zarina Tadjibaeva übersetzt und sie ist im Theater u.a. mit Programmen zu sehen, in denen sie ihre Erfahrungen als Übersetzerin verarbeitet.

Download

Weitere Themen:

(00:11:10) Barocker Weg zum Glück – die Kebes-Tafel Im Kunstmuseum Bern.

(00:15:01) Intelligente Gesellschaftsporträts – die Krimis von Pedro Badrán.

(00:18:59) Triggerwarnung nötig – Maaza Mengistes Roman über den Krieg in Äthiopien.

(00:22:57) Sammler und Künstler – Albert Oehlen im Kunsthaus Lugano.

 

Mehr von «Kultur kompakt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen