Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Dante Alighieri vor Gericht: Zum Zweiten Mal, nach 700 Jahren

(00:00:43) Er wurde verbannt und zum Tode verurteilt, der italienische Dichter Dante Alighieri, Autor der weltberühmten «Göttlichen Komödie». Im Jahr 1302 wurde Dante verurteilt, floh und lebte im Exil bis zu seinem Tod im Jahr 1321. 700 Jahre später wird der Prozess wieder aufgerollt.

Jetzt hören
Download

Weitere Themen:

(00:04:32) 50 Jahre Frauenstimmrecht: Emilie Lieberherrs Kampfansage an die Männerpolitik, direkt aus dem Jahr 1969.

(00:09:20) Rabbi Klein ist zurück: der neue Krimi von Alfred Bodenheimer «Der böse Trieb».

(00:14:08) Beiruter Komponistinnen und Soundkünstler und die Stuttgarter Vocalsolisten: Auftakt zum Eclat Festival in Stuttgart.

(00:18:48) Techno mit Alltagsgeräuschen: Club-Musik aus einer Basler Primarschule.

(00:22:56) «Das letzte Wort»: Greta Thunberg ist auch eine Schnecke.