Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Ins Museum: Gerhard Richter in Zürich, Nordkorea in Bern

(00:00:40) Der Maler Gerhard Richter gehört zu den Grossen der Gegenwart. Berühmt wurde er mit den gestochen genauen, riesigen familiären Foto-Bildern, die aber doch irgendwie verwischt wirken. Er hat aber auch viele Landschaften gemalt: Das Kunsthaus Zürich zeigt sie jetzt.

Jetzt hören
Download

Weitere Themen:

(00:04:48) Das Alpine Museum Bern zeigt Nordkorea aus neuem Blickwinkel. 

(00:09:17) Cees Noteboom schreibt heitere Pandemie-Gedichte.

(00:13:11) Wem gehört die afroamerikanische Musik?

(00:18:08) Nachruf auf die röm.-kath. Theologin Uta Ranke-Heinemann.

(00:23:40) «Das letzte Wort» Schafe fürs traurige Nashorn.