Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Jüdisches Filmfestival «Yesh!» in Zürich

(00:00:00) Zum siebten Mal findet dieses Jahr das «Yesh!» statt. Das Festival, das Neues aus der jüdischen Filmwelt zeigt. Im Programm zu entdecken gibt es zwei Weltkriegsdramen, Komödien, israelischen Dokumentarfilmen auch einige Filme nichtjüdischer Regisseurinnen und Regisseure.

Download

Weitere Themen:

(00:04:48) «Dragman» – ein non-binärer Superheld fliegt durch ein Graphic Novel.

(00:00:41) 150 Jahre Rigi-Bahnen: Das Museum Vitznau-Rigi widmet der ersten Bergbahn Europas eine Sonderausstellung.

(00:12:29) Angespannte Lage in Belarus: ein Gespräch mit der Kullturvermittlerin Iryna Herasimovich.

(00:16:57) «Wanda mein Wunder»: die neue Tragikomödie von Regisseurin Bettina Oberli.