Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Kara Walker: Die international bekannte Künstlerin als Zeichnerin

(00:00:50) Bekannt geworden ist Kara Walker mit Scherenschnitten und Skulpturen, in denen sie Rassismus, Gewalt, Geschlecht anspricht. Das Kunstmuseum Basel zeigt die erste Solo-Show der US-amerikanischen Künstlerin in der Schweiz. Mit Zeichnungen, die teils eigens für Basel entstanden sind.

Download

Weitere Themen:

(00:05:05) Ein Ethnologe verheddert sich im Landleben: Mathias Enards fulminanter und anspielungsreicher Roman «Das Jahresbankett der Totengräber».

(00:09:30) Ein Weltraum-Spiel um schwermütige Steine und ratlose Menschen: «Cosmic Drama» von Philipp Quesne am Theater Basel.

(00:13:59) Einer, der bei Walt Disney Karriere machte: Die Schweizer Fotostiftung in Winterthur würdigt den Foto- und Filmpionier Ernst A. Heiniger.

(00:18:21) Ikone der avantgardistischen Poesie: Die grosse österreichische Dichterin Friederike Mayröcker ist mit 96 Jahren in Wien gestorben.