Zum Inhalt springen

Header

Audio
Künste im Gespräch: Neu inszenierte Erfolgsmusicals und Pionierlieder
abspielen. Laufzeit 28 Minuten 17 Sekunden.
Inhalt

Künste im Gespräch: Neu inszenierte Erfolgsmusicals und Pionierlieder

Die Übernahmen von Erfolgsmusicals werden in ausgeklügelten Verträgen geregelt. Damit sind der künstlerischen Gestaltung enge Grenzen gesetzt. Mehr Gestaltungsraum gibt es jedoch bei den Neuinszenierungen israelischer Pionierlieder, die von namhaften Komponisten künstlerisch neu erarbeitet wurden.

Download

Mit einer neuen Mischung aus Jazz und lateinamerikanischer Musik schrieb Leonard Bernstein 1957 mit «West Side Story» Musicalgeschichte. Seit Kurzem ist der Musical-Klassiker auf Welttournee und macht auch in der Schweiz halt. Seit der Uraufführung gab es kaum noch Veränderungen an der Original-Inszenierung und auch der jetzige Regisseur Lonny Price belässt die «West Side Story» überraschend ursprünglich. Woran das liegt, thematisiert Künste im Gespräch ebenso wie den erweiterten Gestaltungsraum, den namhafte Komponisten im Umgang mit israelischen Pionierliedern ausfüllen.

Einzelne Beiträge

Mehr von «Kultur kompakt»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen