Zum Inhalt springen

Header

Audio
Musik als Fluchthelferin
abspielen. Laufzeit 12 Minuten 51 Sekunden.
Inhalt

Musik als Fluchthelferin

Musik wird in Zeiten des Krieges zum Auffangnetz: Durch Kontakte, die in Friedenszeiten geknüpft wurden, ist der Fluchtweg ins Ausland geebnet – das berichten zahlreiche Musiker:innen aus der Ukraine, die nun über ganz Europa verteilt sind. Kaum im Ausland angekommen, helfen die Kreativen ihren Landsleuten aus der Ferne: Die Musiker:innen spielen mit zahlreichen Benefizkonzerte Geld ein und schicken den Erlös in ihre Heimat. Der Jazz-Pianist Yuryi Seredin, die Cellistin Anna Sabanina und andere berichten über ihre Flucht aus der Heimat und das Neuankommen.

Mehr von «Kultur kompakt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen