Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

«The Power of the Dog» – Jane Campions Film befragt Männerbilder

(00:00:33) Die neuseeländische Regisseurin Jane Campion lässt sich Zeit – 12 Jahre sind seit ihrem letzten Film «Bright Star» vergangen. Dieses Jahr stellte sie in Venedig ihr neues Werk vor: «The Power of the Dog». Es ist ein Spätwestern und eine Dekonstruktion des Mythos vom starken Mann. 

Download

Weitere Themen:

(00:04:39) Lucerne Forward – ein neues Festival für zeitgenössische Musik.

(00:09:01) Auf dem Kunstmarkt sind NFTs der grosse Hype – jetzt erobern sie auch die Filmbranche.

(00:12:39) «König der Frösche» – das Schauspielhaus Zürich verwebt Märchen und interpretiert sie neu.

(00:16:50) Braucht's für Kunst eine Baubewilligung? Die Kontroverse um das KKLB von Wetz.

(00:21:18) «Das letzte Wort»: Ein Meteorit landet auf dem Kopfkissen.

Mehr von «Kultur kompakt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen