Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Tradition aus den USA: Jung-Lyriker an Polit-Veranstaltungen

(00:00:30) Sie ist omnipräsent – die junge, afroamerikanische Dichterin Amanda Gorman: die ihr Gedicht «The Hill We Climb» bei der Amtseinführung des neuen US-Präsidenten vortrug. Eine der bekanntesten Lyrikerinnen im deutschen Sprachraum, Nora Gomringer, ist begeistert.

Weitere Themen:

(00:05:01) Eindrücke vom Ultraschall-Festival für Neue Musik in Berlin.

(00:09:58) Der Schweizer Dok-Filmer Jean-Stéphane Bron macht unser Gehirn anschaulich.

(00:14:41) Nachruf auf den christkatholischen Bischof Hans Gerny.

(00:18:58) Folge 8 aus der Hörspiel-Reihe «Kurze Geschichten zur langen Pandemie».