Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Weltuntergang im Kollektiv am Theater Basel

(00:00:31) Theaterinszenierungen mit autoritären Regisseuren und folgsamem Ensemble sind passé. Produktionen aus dem Kollektiv werden immer beliebter. Das Theater Basel versucht auf diese Art ein Weltuntergangs-Theater. Das Ergebnis gelingt nur halbwegs.

Jetzt hören
Download

Weitere Themen: 

(00:04:26) Oper in Strassburg: «Samson et Dalila» als Romanze zwischen Revoluzzer und Karrieristin.

(00:09:11) Italienische Reiseführer darben – wegen Corona und Missmanagement der Museen. 

(00:12:59) Tatort: Die Solothurner Schauspielerin Sarah Hostettler hat schon viermal mitgespielt. Das hat ihrer Karriere Schub gegeben.

(00:17:18) Trump und die Evangelikalen: Vor vier Jahren wählten sie ihn mit überwältigender Mehrheit. Wie sieht das dieses Jahr aus?