Zum Inhalt springen

Header

Audio
Für Nicola Steiner eine grosse Buchempfehlung: «Meine Schwester» von Bettina Flitner.
SRF / Oscar Alessio
abspielen. Laufzeit 28 Minuten 45 Sekunden.
Inhalt

Geschwister – eine Beziehung fürs Leben: Bettina Flitners Debüt-Roman

«Meine Schwester» erzählt von einer komplizierten Beziehung zwischen zwei sehr ungleichen Schwestern. Für «Zwei mit Buch»-Host Nicola Steiner ein bewegendes und zartes Buch über den Zauber und die Bürde von Geschwisterschaft.

Download

Einige Jahre nach dem Suizid ihrer Schwester setzt sich die deutsche Fotografin Bettina Flitner an den Schreibtisch, um über ihre Kindheit und Jugend nachzudenken. Es ist eine Zeitreise und zugleich eine Liebeserklärung an die eigene Schwester. Das Buch regt Nicola Steiner an, über die Bedeutung von Geschwisterrollen nachzudenken. Franziska Hirsbrunner fragt sich, ob dieses Buch dasselbe innere Glühen hat wie Flitners Fotos.

Dieses Buch steht im Zentrum der Folge:

  • Bettina Flitner. Meine Schwester. 313 Seiten. Kiepenheuer & Witsch, 2022.

Im Podcast sind zu hören:

  • Bettina Flitner, Fotografin und Autorin
  • Susann Sitzler, freie Journalistin und Autorin

Weiter erwähnte Bücher:

  • Susann Sitzler. Geschwister. Klett-Cotta.
  • Astrid Lindgren. Die Brüder Löwenherz. Oetinger.
  • Benedict Wells. Vom Ende der Einsamkeit. Diogenes.
  • Una Mannion. Licht zwischen den Bäumen. Steidl.

Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: literatur@srf.ch

Mehr von «Literaturclub: Zwei mit Buch»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen