Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Anna Schmid, Goldschmiedin

Anna Schmid ist Goldschmiedin und übt dieses uralte Kunsthandwerk mit grosser Leidenschaft aus.

Download

Wenn man ihr Atelier betritt, das sich in einem alten Haus aus dem 13. Jahrhundert in der Basler Innenstadt befindet, hat man das Gefühl, in eine andere Welt einzutauchen, man fühlt sich zurückversetzt in eine längst vergangene Zeit. Da wird gehämmert, gesägt, gefeilt und gelötet und am Ende entstehen Schmuckstücke, die einen durch ihre einfache Form und Schlichtheit in Bann ziehen. In Musik für einen Gast bei Eva Oertle erzählt Anna Schmid, warum sie keinen Glitzer mag, wann für sie ein Schmuckstück schön ist, was sie unter Meisterschaft versteht, warum ihr Bewegung und Tanz wichtig sind und welche Erinnerung sie mit dem sephardischen Lied «La prima vez» verbindet.

Erstsendung: 10.01.2021

Mehr von «Musik für einen Gast»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen