Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Fame is a Bee. Lieder nach Gedichten von Emily Dickinson

Zu Lebzeiten war sie kaum bekannt. Zurückgezogen lebte sie in einem Städtchen in Massachusetts. Heute jedoch gehört Emily Dickinson (1830-1886) zu den meistgelesenen Lyrikerinnen - und auch zu den meistvertonten.

Jetzt hören

So unterschiedliche Komponisten wie John Adams, Judith Weir, Rudolf Kelterborn oder Alfred Zimmerlin haben sich mit ihr befasst. Zusammen mit der Dickinson-Übersetzerin Gunhild Kübler lotet Thomas Meyer einige dieser Vertonungen aus.

Gespielte Musik