Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 59 Minuten 55 Sekunden.
Inhalt

Klassiker der Moderne: Petruschka, von Igor Strawinsky

Schaubuden, Artisten, Händlerinnen, Musikanten: Sie alle bevölkern das Werk von Igor Strawinsky – und natürlich darf auch der Puppenspieler nicht fehlen. Seine Puppen werden lebendig, lieben, streiten und morden

Wie der Komponist dieses gefährliche Spiel zwischen Realität und Fiktion auffächert, ist verblüffend und verwirrend. Was diese Partitur ausmacht und warum das Ballett auch ohne Tanz bestens funktioniert, hören wir im Gespräch, das Annelis Berger mit Graziella Contratto führt, Dirigentin und Leiterin des Klassiklabels Schweizer Fonogramm.

Gespielte Musik

Mehr von «Musik unserer Zeit»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen