Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Der Hornist Felix Klieser – ein Ausnahmetalent

Felix Klieser fällt auf: als Ausnahmetalent auf seinem Instrument – und weil er mit den Füssen spielt. Er kam ohne Arme zur Welt und hat sich trotzdem als Horn-Solist bis an die Weltspitze gespielt.

Jetzt hören
Download

In Zürich hat der 27-jährige Göttinger sein neues Album aufgenommen: mit Barockmusik, die gar nicht für das Horn gedacht ist. Im Interview erzählt Felix Klieser, was Hornspielen und Singen gemeinsam haben und warum es keine gute Idee ist, Schokolade mit einem Rumpsteak zu kombinieren.

Weiter in der Sendung:

- Er gehörte zu den ganz Grossen im Jazz, hat aber auch in der Klassik Spuren hinterlassen: Chick Corea. Am 9. Februar ist der Pianist und Komponist verstorben. Und:
- Was ungewöhnlich klingt, ist wohlüberlegt! «Grünes Blatt» widmet sich auf seinem neuen Album «Bradule» erneut rumänischen Volksliedern.