Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Die Wiedergeburt der Musik am Klavier: Maria Radutu

Keinerlei Berührungsängste hat die rumänisch-österreichische Pianistin Maria Radutu. Sie arbeitet mit Tänzern, mit der Malerin Felicia Gulda, mit Multimediakünstlern oder in einem Jazz-Trio.

Download

Darüber hinaus konzipiert Maria Radutu ungewöhnliche Rezitalprogramme. Eines davon hat sie Anfang Juni am Festival Swiss Alps Classics in Andermatt vorgestellt: «Phoenix». Es geht dabei um nichts weniger als eine Wiedergeburt der Musik. Maria Radutu im Gespräch.

Ausserdem in der Sendung:
- James Gaffigans letzte Luzerner Aufnahme mit Musik amerikanischer Komponisten.
- Einblicke in das Festival «frauenkomponiert».

Mehr von «Musikmagazin»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen