Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Geiger mit Dirigenten-Gen: Emmanuel Tjeknavorian

Er ist 26 Jahre alt, spielt Geige solistisch und erfolgreich. Aber, und das verkündet er mit Vehemenz: Ab kommender Saison wird er sich hauptsächlich dem Dirigieren widmen.

Jetzt hören
Download

In der Familie läge es ja: Emmanuel Tjeknavorians Vater Loris ist ebenfalls Dirigent - und Komponist eines Violinkonzertes, das wiederum der Sohn eingespielt hat.

Ausserdem in der Sendung:

- Mozart total. Ronald Brautigam hat alle 27 Klavierkonzerte auf CD aufgenommen. Wie klingts? Dazu die Neuerscheinungen.

- Ein Klavier, das von Luft und Löchern lebt – das Welte Mignon in der Diskothek-Nachlese.