Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Immer auf der Suche – Pianist und Festivalleiter Francesco Piemontesi

Er gehört zu den Schweizer Musikpreisträgern 2020: Francesco Piemontesi freut sich über die Anerkennung als Solist und als Leiter der Settimane musicali di Ascona, die er vor 8 Jahren übernommen und gross gemacht hat.

Jetzt hören
Download

Beim Kaffee in Berlin Mitte erzählt er von seiner leidenschaftlichen Suche nach dem stimmigen Charakter der Werke und davon, wie er mit Franz Liszts Etüden die Corona-Zeit «transzendiert» hat.

Weiter in der Sendung:

Liebesbekundungen. Mozart auf kubanisch, Heavy-Metal-Stories und ein ganz junger Pudel in den Neuerscheinungen.

Hommage an René Zosso (1935-2020), den Pionier der Drehleier, der Alte Musik erforschte und auch ganz neue Klänge mitgestaltet hat.