Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Optimistisch dank Virtuosität: Alina Ibragimova

Die Geigerin hat während des letzten Jahres sämtliche Paganini-Capricen eingespielt. So viel geübt habe sie schon lange nicht mehr, sagt sie dazu, und die anspruchsvolle Aufgabe war ihr auch willkommene Ablenkung in dieser schwierigen Pandemiezeit.

Download

Die seit langem in London lebende Ibragimova hat aber nicht nur ein Faible für hochvirtuose Violinmusik: Sie ist eine äusserst vielseitige Allrounderin. Von Barock bis zu neuer Musik fühlt sie sich zuhause, spielt je nach dem auf Stahl- oder Darmsaiten, glänzt als Solistin wie mit ihrem Chiaroscuro Quartett.

Ausserdem in der Sendung:

- Automaten-Virtuosität: Welte-Mignon, eine magische Klaviermaschine
- Planungs-Virtuosität: Klassikfestivals präsentieren ihre Sommerprogramme
- Klavier-Virtuosität: Karl-Andreas Kolly erklimmt bravourös die
Klaviermusik des Lausanners Émile-Robert Blanchet.