Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Vom Tenor zum Countertenor - Terry Wey

«Ich will Tenor werden wie Placido Domingo.» Das sagt Terry Wey mit 11 Jahren der Schweizer Illustrierten. Damals war der Berner Bube gerade bei den berühmten Wiener Sängerknaben aufgenommen worden und erhielt eine erstklassige Ausbildung.

Jetzt hören

Heute ist Terry Wey einer der aufstrebenden jungen Countertenöre. Wie es zum Stimmfachwechsel kam, wie sehr sich die Tenor-Helden von den Countertenorhelden in den Opern unterscheiden, und warum er das Singen im Renaissance-Ensemble so schätzt, darüber spricht Terry Wey im Kaffee-Gespräch.

Ausserdem in der Sendung: Lachende Frösche und ein Grill auf der Opernbühne. Sowie ein monumentales Werk, erklärt in zwei Minuten: Beethovens Missa solemnis.