Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen. Laufzeit 57 Minuten 26 Sekunden.
Inhalt

Von Barock bis Pop: die Schwedische Sängerin Anne Sofie von Otter

Vor 40 Jahren begann ihre Opernkarriere am Theater Basel. Mit ihrem silbrigen Mezzosopran eroberte sie die Bühnen von New York bis Göteborg, nahm über 60 CDs auf. Jetzt ist die Schwedin wieder in Basel zu hören - in einer Hosenrolle als Franz Schubert, der auf sein Leben zurückblickt.

Weiter in der Sendung:

Ein Buch über die Komponistin Emilie Mayer, die als eine der wenigen im 19. Jahrhundert grosse Sinfonie und Quartette schrieb - Formen, die damals noch den Männern vorbehalten waren.

Mehr von «Musikmagazin»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen