Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Hubel-Meteorologen beobachten für ihre Wettervorhersagen die Natur.
zvg
abspielen. Laufzeit 04:18 Minuten.
Inhalt

Die Wetterpropheten aus Lohn-Ammannsegg

Dass es wieder frühlingshaft warm wird ab Mitte Februar, haben die Solothurner Hubel-Meteorologen bereits letzten Oktober vorausgesehen. 

Jetzt hören

Die Hubel-Meteorologen deuten Zeichen in der Natur und sagen so das Wetter voraus: Bienen, Ameisen oder das Moos an Bäumen zum Beispiel.

Die Tradition der fünf Männer gehört zum Immateriellen Kulturerbe der Kantone Solothurn und Aargau.