Zum Inhalt springen

Header

Audio
«S Mouzibüsi ond s Chaos i de Chochi», geschrieben von Franziska Egloff, illustriert von Isabelle Kurmann.
Isabelle Kurmann
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 40 Sekunden.
Inhalt

«S Mouzibüsi ond s Chaos i de Chochi»

Die Qualität von Dialekt-Kinderbüchern variiert sprachlich und auch inhaltlich. Doch dieses Luzerner Kinderbuch überzeugt.

Franziska Egloff heisst die Erfinderin vom «Mouzibüsi». Die Figur ist aus Egloffs Familienalltag heraus entstanden. Die Geschichten sollten ihre Kinder aufheitern, lange Autofahrten verkürzen oder das lästige Zähneputzen kurzweiliger gestalten.

Vor rund vier Jahren hat die Luzernerin damit begonnen, die Erlebnisse vom «Mouzibüsi» in ihrem Dialekt aufzuschreiben.

Während des Lockdowns im Frühling 2020 fasste Franziska Egloff schliesslich den Entschluss, die Geschichten als Erzähl- und Hörbuch zu veröffentlichen.

Mehr von «Musikwelle Magazin»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen