Zum Inhalt springen

Header

Audio
SRF / Sébastien Thibault
abspielen. Laufzeit 60 Minuten 11 Sekunden.
Inhalt

Dieter Ammann in Luzern

So einige Konzerte bekommt Dieter Ammann zu seinem Sechzigsten: beispielsweise auch am 1. Mai in der Musikschule Luzern. Wir bringen Ausschnitte daraus – zusammen mit einigen Statements von Dieter Ammann (aus dem Musik-Talk Luzern 1.5.) Es spielen Student*innen der Musikhochschule.

Dieter Ammann: Developments, für Blechbläser (1993)
KamBrass Quintet:
Joan Pàmies Magrané, Guillem Cardona Zaera, Trompete
Maria Servera Monserrat, Horn
Xavier Gil Batet, Posaune
Oriol Reverter Curto, Tuba

Dieter Ammann: Regard sur les traditions, für Klavier zu vier Händen (1995)
Kamila Davletova und Artem Markaryan, Klavier

Wolfgang Rihm: Streichquartett Nr. 4 (1980/81)
Diogenes Quartett:
Stefan Kirpal, Violine
Gundula Kirpal, Violine
Alba González i Becerra, Bratsche
Stephen Ristau, Violoncello

Joseph Haydn: 2. Satz Adagio sostenuto, aus dem Streichquartett G-Dur op. 76/1
Diogenes Quartett

György Ligeti: Arc-en-ciel - Etude pour piano (1985)
Kamila Davletova, Klavier

Dieter Ammann: The freedom of speech (1995)
Flora Karetka, Flöte
Romane Picheral, Klarinette
Hannah Maritta Schoepe, Violine
Ana Pimentel Rodrigues, Violoncello
Aya Masui, Perkussion
Celia Denore López, Klavier
Andreas Brenner, Leitung

Studierende der Hochschule Luzern Musik

Konzert vom 1. Mai 2022, Hochschule Luzern

Das Konzert steht unbegrenzt zur Verfügung:
- Als einstündige, kommentierte Sendung mit den Werken von Dieter Ammann.
- Als ganzes Konzert, ohne Kommentar.

Mehr von «Neue Musik im Konzert»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen