Zum Inhalt springen

Header

Passage
Legende: IMAGO / Peter Schickert
Inhalt

Küstenerosion am Mittelmeer – Strandurlaub bald ohne Strand?

Viele Touristen wollen ein Hotel mit Meerblick. Länder wie Griechenland, Spanien oder Italien bieten es ihnen – und haben ihre Küsten teils massiv verbaut.

Beton und Zement unterbrechen aber die natürliche Regeneration der Sandstrände. Und sie beschleunigen deren Erosion, wie auch der steigende Meeresspiegel und die Winterstürme. Wie können die Sandstrände und mit ihnen der Tourismus am Mittelmeer gerettet werden? Geologen und Umweltwissenschaftler suchen nach innovativen Ansätzen beim Küstenmanagement.
Brigitte Kramer hat in Italien, Spanien und Griechenland recherchiert, wie Misswirtschaft, Profitgier und die Klimakrise ein Ökosystem bedrohen.

Mehr von «Passage»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen