Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Salafismus, Islamismus, politischer Islam – wer blickt da durch?

20 Jahre ist es her seit den Terroranschlägen von 9/11 in den USA. Seither wird weltweit diskutiert über Islamismus, Dschihadismus, Salafismus; und der Ausdruck «politischer Islam» ist zum Kampfbegriff geworden. Wir räumen auf im Begriffschaos und schauen auf den politischen Islam in der Schweiz.

Download

Ihre buchstabengetreue Auslegung des Korans und die damit verbunden äusserst konservativen Werte: Das haben der Dschihadismus, der Islamismus, der Salafismus und der Wahabismus gemeinsam: Schnell dreht sich deshalb die Diskussion bei diesen Ideologien um die Frage, ob sie mit der westlich-demokratischen Ordnung vereinbar sind. In der Sendung «Perspektiven» erklären wir, was hinter den Begriffen steht, wie sie entstanden sind und wieviel Einfluss Islamismus und politischer Islam in der Schweiz haben.

Mehr von «Perspektiven»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen