Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das Ländlertrio Tänzig mit Erich Bürgler, Seebi Diener und Dominik Imholz.
zvg
abspielen. Laufzeit 108 Minuten 30 Sekunden.
Inhalt

Die Volksmusik zum Tanz

Die jungen Volksmusikanten Erich Bürgler, Dominik Imholz und Seebi Diener aus der Innerschweiz setzten sich ein musikalisches Ziel: Ihre erste CD soll das eigene Repertoire widerspiegeln. 

Das ist gelungen. Die CD «Achtung Tänzig» ist eingespielt mit 20 Titeln von 20 verschiedenen Komponisten. So erklingen nun Tänze aus dem Bernbiet, der Innerschweiz und dem Bündnerland.

Am liebsten spielt das «Ländlertrio Tänzig», wie ihr Formationsname schon verrät, zum Tanz auf.

Ausserdem in der Sendung «Potzmusig»: «E Wälserli för d'Muette» vom Appenzeller Echo, entdeckt auf dem Schweizer Volksmusikportal.

Der Innerrhoder Geiger Josef Rempfler mag sich gut an seine Kindheit erinnern. Er spielte lieber «Brennball» als Geige. Zum Glück konnte ihn seine Mutter immer wieder an die Geige locken zum Üben. So ist «E Wälseli för d Muette» ein ganz besonderes Dankeschön. Ohne sie wäre Josef nicht der Geiger, der er heute ist.

Gespielte Musik

Mehr von «Potzmusig»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen