Zum Inhalt springen

Header

Audio
Kapelle Prisi-Mosimann-Heinzer-Mader.
zvg
abspielen. Laufzeit 108:05 Minuten.
Inhalt

Prisi im Doppel

Akkordeonist Adrian Prisi erfüllt sich einen Traum.

Einzelne Beiträge

Potzmusig
Audio
«Itz hingäge» Box aufklappen Box zuklappen
abspielen

Akkordeonist Adrian Prisi konnte während des Lockdowns einen langgehegten Wunsch spontan umsetzen. Er träumte davon, mit seinem Vater, dem bekannten Akkordeonisten Arthur Prisi, eine gemeinsame CD aufzunehmen.Mit Unterstützung von Nadja Heinzer am Klavier und Beat Mader am Kontrabass entstand so das Album «Itz hingäge» – eine wundervolle Neuerscheinung im Innerschweizer Akkordeonstil.Darauf finden sich nebst wundervoll interpretierten Stücken des Altmeisters Arthur Prisi auch zwei Kompositionen seines Sohns Adrian.

Potzmusig
Audio
Hack'n’Roll Box aufklappen Box zuklappen
abspielen

Wenn der Hackbrettler Nicolas Senn auf den Boogie-Woogie-Pianisten Elias Bernet trifft, prallen zwei Welten aufeinander, die überraschend wohlklingend harmonieren. Mit kreativer Offenheit und Virtuosität verschmelzen die beiden jungen Ostschweizer alpenländische Hackbrettklänge mit bluesigen Piano-Grooves zu «HacknRoll» - ein mitreissendes Duell, neulich entdeckt auf dem Musikportal mx3 von unserem Redaktor Ueli Stump.

Gespielte Musik