Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die alte Zweier-Sesselbahn in Eischoll führt ins Skigebiet Stryggen.
Silvia Graber/SRF
abspielen. Laufzeit 05:51 Minuten.
Inhalt

365 Franken pro Jahr für neue Sesselbahn

Die Sportbahnen sind das Herz des kleinen Bergdorfes Eischoll oberhalb von Raron. Ende 2017 läuft die Konzession für die alte Zweier-Sesselbahn aus. Der Gemeinderat will die Bahn durch eine moderne Vierer-Sesselbahn ersetzen. Alle Wohnungsbesitzer sollen daran mitzahlen.

Weiter in der Sendung:

  • Sind die Haftbedingungen in Zürcher Untersuchungsgefängnissen zu hart? Der «Fall Flaach» und seine Folgen.
  • Sechs Zentralschweizer Kantone bewerben sich für die Winteruniversiade 2021 - nach den Olympischen Spielen der zweitgrösste Multi-Sportananlass im Winter.

Mehr von «Regional Diagonal»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen