Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die helfenden Hände auf den Feldern kommen wieder vorwiegend aus dem Ausland.
Keystone
abspielen. Laufzeit 06:29 Minuten.
Inhalt

Die ausländischen Erntehelfer sind wieder da

Nach einem Jahr Pause sind in diesem Jahr die Erntehelferinnen und -helfer aus dem Ausland wieder auf den Feldern anzutreffen. Ihre Hilfe ist hoch willkommen. Dafür nehmen die Landwirtschaftsbetriebe auch coronabedingte Investitionen in Kauf.

Jetzt hören
Download

Weiter in der Sendung:

  • ZH: Leerstehende Bürobauten in Wohnungen umwandeln - nicht in jedem Fall wird dies bewilligt.
  • AG: Bei der Coronaimpfung wollen die Mitarbeitenden von Kinderkrippen gleich wie die Lehrpersonen behandelt werden.
  • VS: Der Frost hat die Aprikosenernte zu rund 70 Prozent zerstört.
  • GR: Der Nationalpark schafft es auf die Grüne Liste der Weltnaturschutz-Organisation.