Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Armee führt am Neuenburgersee seit 1928 Schiessübungen durch
MARIELLE GYGAX/SRF
abspielen. Laufzeit 06:01 Minuten.
Inhalt

FR: Kritik an Schiessübungen der Armee im Naturschutzgebiet

Am Neuenburgersee ist es in diesen Tagen laut. Die Schweizer Luftwaffe führt eine ihrer Übungen durch, schiesst Munition ins Wasser. Das Gebiet, das im Kanton Freiburg liegt, ist ein Naturschutzgebiet. Darum gibt es Kritik von Umwältverbänden.

Jetzt hören
Download

Weitere Themen:

  • VD: Die Regierung zahlt dem Gesundheitspersonal eine Corona-Prämie.
  • Logiernächte Statistik 2020: Die Städte Zürich und Genf verlieren prozentual die meisten Gäste.
  • BE: Eine Problemwölfin wird zum Abschuss freigegeben.
  • ZH: Der Kanton will das Plastikrecycling fördern.