Zum Inhalt springen

Header

Audio abspielen
Inhalt

Sommer 21 – Kriens, die halbherzige Stadt

Die Luzerner Agglomerationsgemeinde Kriens wurde vor gut drei Jahren zu einer Stadt – per Volksabstimmung. 

Download

Für die einen war dies ein längst überfälliger Schritt, immerhin leben in Kriens rund 28'000 Menschen. Die anderen jedoch haben sich bis heute nicht damit angefreundet, dass sie nun Städterinnen und Städter sein sollen – sie halten lieber das längst verschwundene Dorf Kriens hoch. Ein Augenschein in einer Agglomerationsgemeinde, die nicht recht weiss, was sie sein will.

Mehr von «Regional Diagonal»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen