Zum Inhalt springen

Header

Audio
Der Staatsanwalt ist mit dem Urteil des Obergerichts nicht zufrieden.
Keystone
abspielen. Laufzeit 06:11 Minuten.
Inhalt

ZH: Im Fall Brian muss das Bundesgericht entscheiden

Im Juni hatte das Zürcher Obergericht den 25-jährigen Brian zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren und vier Monaten verurteilt. Auf eine ordentliche Verwahrung hatte das Gericht damals verzichtet. Gemäss Zürcher Staatsanwaltschaft soll nun das Bundesgericht den Fall beurteilen.

Download

Weiter in der Sendung:

  • BE/FR: Der Hagel zerstörte viele Gemüse- und Salatkulturen.
  • GR: Chur versucht mit Sprühnebelduschen die Stadt zu kühlen.
  • BS: Erstmals ist der Japankäfer nördlich der Alpen aufgetaucht.

Mehr von «Regional Diagonal»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen