Zum Inhalt springen

Header

Audio
Impfstoffe rationieren? Der Kanton verimpft im Januar über 30-Jährigen nur Moderna, gibt er bekannt.
Keystone
abspielen. Laufzeit 26:00 Minuten.
Inhalt

Aargau verimpft Personen über 30 Jahren im Januar nur Moderna

Man haben schlicht zu wenig vom Impfstoff Pfizer/Biontech schreibt der Kanton. Deshalb verimpfe man im Januar an über 30-Jährige Moderna. Pfizer/Biontech sei unter 30-Jährigen vorbehalten. Das gelte auch für die Booster-Impfungen. Zudem verkürzt auch der Aargau die Quarantänefrist von 10 auf 7 Tage.

Download

Weitere Themen in der Sendung:

  • Repetitives Testen vor allem in Gesunheitseinrichtungen: Schulen können im Aargau nicht mehr mitmachen, schreibt der Kanton.
  • Kino Elite in Wettingen schliesst nach 75 Jahren – Das Ende einer Ära, das aber nicht coronabedingt ist.
  • Samaritervereine lösen sich auf: Nachwuchsprobleme haben Folgen für immer mehr Samariterinnen und Samariter. Doch die Probleme sind vielfältig.

Mehr von «Regionaljournal Aargau Solothurn»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen