Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Corona Regeln: Solothurner Regierung will noch weitergehen

Wenn der Bundesrat am Freitag keine schärferen Massnahmen gegen Corona ergreift, dann wird der Kanton Solothurn selbst nochmals nachlegen. Das sagte am Dienstag die Solothurner Regierungsrätin Susanne Schaffner. Wahrscheinlich könnte sie dabei auf die Unterstützung des Parlaments zählen.

Jetzt hören
Download

Weiter in der Sendung:

  • Angespannte Corona-Situation im Aargau: Spitalbetten sind knapp, Personal ist es ebenfalls.
  • Ja zur Umfahrung Klus: der Solothurner Kantonsrat will eine neue Strasse zwischen Oensingen und Balsthal.
  • Rückblick auf ein spezielles Jahr: Grossratspräsidentin Edith Saner (CVP) tritt ab.